Benutzer: Gast | Login
 
 
Projektleitung:
Prof Verena Nitsch
Institut:
LRT 11 - Institut für Arbeitswissenschaften 
Fakultät:
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik 
Projektbezeichnung:
Gesundheit und Wohlbefinden beim hochautomatisierten Fahren 
Projektbeschreibung:
Gesundheit und Wohlbefinden werden in der modernen Gesellschaft zunehmend wertgeschätzt. Mit der Automatisierung bietet das Auto vielfältige Möglichkeiten, den Fahrer von den diversen Anforderungen der Fahraufgabe zu befreien und einen Rückzugsort aus dem als stressig, laut und überfüllt empfundenen modernen Leben zu bieten. Bislang ist noch unklar, welche Faktoren die subjektive Wahrnehmung von Gesundheit und Wohlbefinden in hochautomatisierten Fahrzeugen bestimmen und inwiefern sich dies...    »
 
Drittmittelgeber:
Audi AG 
Datum Projektbeginn:
01.08.2017 
Datum Projektende:
31.07.2020